Samstag, 3. März 2018,
von 9 bis ca. 11 Uhr

Naturerwachen im Himmelreichbiotop

"Frühlingsblüher"

Wanderung zum Thema
„Frühlingsblüher”

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“

Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454

 

 

Samstag, 24. März 2018,
von 9 bis ca. 11 Uhr

„Lurche und
Frösche“

Naturerwachen in unseren heimischen Gewässern.
Geführte Wanderung zum Thema „Lurche und Frösche”
.

 

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“


Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454


Samstag, 28. April 2018,
von 8.30 bis ca.14 Uhr

Gemma Bleaml schaun! „Enziane und andere Raritäten“

Wanderung/Fahrten durch das „Himmelreichbiotop“ wie auch zu anderen versteckten Plätzen.

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“

Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454

 

 

Woche der Artenvielfalt 19. bis 27. Mai

 

Samstag, 19. Mai 2018,
von 8.30 bis ca. 11.30 Uhr

Gemma Bleaml schaun!
1. Orchideenwanderung

durch das „Himmelreichbiotop“.
Zu sehen sind Breitblättrige Fingerwurz, Gefleckte Fingerwurz, Großes Zweiblatt, Fliegen-Ragwurz/Bergmandl, Frauenschuh etc
.

 

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“

Anmeldung/Info:
Tel. 07582/60454

 

 

Mittwoch, 23. Mai 2018,
von 20 - ca. 21.30 Uhr.

Laubfrosch & Co.

Eine geführte Abend-Wanderung zu unserer letzten Laubfroschpopulation (Flugplatzbiotop) im Bezirk Kirchdorf.


Treffpunkt Parkplatz „Einkaufszentrum Michelpark “

Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454

 

Sonntag, 27. Mai 2018,
von 8.30 bis ca.11.30 Uhr.

Gemma Bleaml schaun!
2. Orchideenwanderung
durch das „Himmelreichbiotop“ und den „Geschützten Landschaftsteil Himmelreich“.
Zu sehen sind Orchideen wie Großes Zweiblatt, Fliegen-Ragwurz/Bergmandl, Weiße Waldhyazinthe, Waldvöglein, Vogelnestwurz, Mückenorchis uvm. Besichtigt wird auch eine versetzte Orchideenwiese.

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“

Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454

Freitag u. Samstag,
1. u. 2. Juni 2018

„Tage der Artenvielfalt“
in und um den „Geschützten Landschaftsteil Himmelreich“
in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Oö., dem Biologiezentrum Linz und den Bergma(n)dl

Am Freitag wird von den Wissen-schaftlerInnen die Tier- und Pflanzenwelt rund ums „Himmel-reichbiotop“ erhoben.
Am Samstag besteht die Möglich-keit, die Experten bei verschie-denen Exkursionen zu begleiten und ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu blicken, Fragen zu stellen und fundierte Antworten zu erhalten.

Programm:

Freitag, 1. Juni
20 bis ca. 22 Uhr
Nachtfalter mit Lichtfallen entdecken, Fledermäuse mit Detektor erforschen und Laubfröschen bei den Paarungsrufen zuhören!

Samstag, 2. Juni
8 - 10 Uhr,
Vogelkundliche Wanderung

10 - 12 Uhr:
Die Pflanzenwelt der Mager- u. Feuchtwiesen

14 - 16 Uhr:
Insektenkundliche Exkursion

10 - 16 Uhr:
Besuch vom Imker bei unseren Honigbienen

10 - 16 Uhr:
Edel-Krebse schauen beim Seerosenteich

Treffpunkt „Himmelreichbiotop“ in der Krems 5, 4563 Micheldorf. Betreut und versorgt werden sie von den „Bergma(n)dl“.

Anmeldung und Auskunft: Werner Bejvl (Landschaftspflegeverein „Bergma(n)dl“) http:\\bergmandl.heim.at
e-mail: bergmandl@gmx.at
Tel. 07582/60454  

Samstag, 9. Juni 2018,
9 - 11.30 Uhr

Gemma Bleaml schaun!
3. Orchideenwanderung

zu den später blühenden Orchideen sowie zur Blüte der Feuerlilie. Besichtigt wird auch unsere versetzte Orchideenwiese.

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“.

Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454

Samstag, 29. September 2018
9 -11.30 Uhr.

Pilzkundliche Wanderung

mit Konsulent Heinz Forstinger durch das „Himmelreichbiotop“.

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“.

Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454

 

Samstag, 6.Oktober 2018,
13.30 -17 Uhr.

Herbstwanderung
rund ums Himmelreich

Wir sehen Schwalbenwurz-Enzian,
Rauer Enzian, Fransen-Enzian,
Herbstzeitlose uvm.

Treffpunkt Parkplatz „Himmelreichbiotop“.

Anmeldung/Info: Tel. 07582/60454

 

 

 

INFOS/Anmeldung : Konsulent Werner Bejvl (Obmann) , Landschaftspflegeverein „Bergma(n)dl“ Tel. 07582/60454 oder Homepage http://bergmandl.heimat.eu, e-mail: bergmandl@gmx.at

Botanische Gruppenführungen (Wanderungen) in Micheldorf und Umgebung (Dauer ab 1,5 bis 3 Std.) sind von März bis Ende Juni sowie im Herbst auf Anfrage möglich.

 

Spenden zur Erhaltung des Himmelreichbiotope

bitte auf IBAN AT 612032020110029873